So noch nie gesehen

Mit dem Projekt des großen Nordhessen-Kalenders möchten wir unter dem Arbeitstitel “Wir für Nordhessen” ein in sich geschlossenes, regionales Kunstprojekt realisieren.

Ein durchaus außergewöhnliches und dynamisches Projekt, bei dem wir nicht nur die Kunst, sondern auch die Wirtschaft Nordhessens unterstützen und vernetzen und dabei gleichzeitig auch ein soziales Projekt in den Fokus rücken. Und letztlich aber auch die nordhessische Seele durch eine außergewöhnliche, so noch nie gesehene Darstellung der Region bauchpinseln. Und darüber hinaus laufen im Hintergrund die Planungen für weitere Raffinessen, die wir an dieser Stelle noch nicht verraten möchten, bleiben Sie neugierig.

Aus Nordhessen. Von Nordhessen. Für Nordhessen.

Eben zu 100% made in Nordhessen, von der Idee, über die Macher und Mitstreiter bis hin zu Produktion und Vertrieb. Und auch über das soziale Projekt profitiert jeder Landkreis über die Schulen. Das Projekt ist auch als Gegenströmung zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie gedacht, denn jeder “Baustein” des Projektes kommt gerade den im besonderen Maße von der Pandemie betroffenen Menschen, Firmen und Projekten zugute. Und nicht zuletzt auch den Schülern und Schülerinnen, die im Zuge der Pandemie hinten anstehen mussten und denen monatelang viel abverlangt wurde und noch wird.

Wir möchten das Projekt an dieser Stelle genauer vorstellen, in Text und Bild. Angefangen von der Selbstwahrnehmung der Region über die künstlerischen Hintergründe, das soziale Projekt bis hin zu den technische Rahmendaten des Kalender selbst. Wir freuen uns Sie als Teil des Projektes gewinnen zu können. Die Projektvorstellung können Sie zu Beginn der Seite gestaucht auf gut 3 Minuten auch als filmerische Präsentation in Bild und Ton anschauen.

Andreas Weber

Nordhessen

Es ist nicht einfach und selbstverständlich die Region als eine Einheit zu verstehen. Denn Nordhessen ist ein facettenreicher Landstrich, voller landschaftlicher, kultureller, sprachlicher und geschichtlicher Unterschiede, aber eben auch mit einem gemeinsamen Schicksal. Übers Land verteilt tickt jeder Landkreis, ja jede Kommune anders. Mehr noch, Nordhessen selbst ist ja letztlich noch nicht mal ein genau definierter Begriff und hat national gesehen kein wirklich eigenständiges Erscheinungsbild in der Wahrnehmung. Hier gibt es keinen Heinz Schenk, der mit dem Bembel in der Hand aber ein vermeintlich einheitliches Bild des ganzen Landes Hessen prägt.

Dabei ist genau hier die Keimzelle Hessens, denn die Chatten sind namensgebend für das Land – und das sind eben nun mal waschechte Nordhessen gewesen. Und es ist eine starke Region, die sich nicht verstecken braucht, sondern unglaublich viele Trümpfe in der Hand hält. Die Landschaft liebreizend, pittoresk und abwechslungsreich, der Mensch bodenständig.

Zeit also einmal ein identifikationsstiftendes Projekt zu realisieren, genau das, was mir als Nordhesse bislang hier in der Region, die ich als “meine Region” bezeichne und deren Vielfalt ich sehr wertschätze, allzu selten begegnet: nämlich auf außergewöhnliche Art und Weise die Region als nachbarschaftliche Einheit mit vielen Gemeinsamkeiten, aber eben voller unterschiedlicher Facetten zu präsentieren.

Wir beschränken uns bei diesem Projekt auf die 5 nördlichen Landkreise und die Stadt Kassel.

Live performance

Et pretium aliquam sed vitae amet, id. At non dui aliquet in suspendisse.

Music video editing

Et pretium aliquam sed vitae amet, id. At non dui aliquet in suspendisse.

Digital content

Et pretium aliquam sed vitae amet, id. At non dui aliquet in suspendisse.

Welcome to Avada Productions

We are pioneers in the production of commercials and digital content

Share This Story, Choose Your Platform!